Altvernativbild
Sie befinden sich hier:
Mein Merkzettel  Merkzettel Icon  0 Seiten
     

NÄCHSTE MUSEUMSNACHT

Museumsnacht 2010

Postkartenserie 2011 Bildergalerie ansehen Andere Museumsnächte

Herzlich willkommen!


Die Kasseler Museumsnacht am 3. September 2011 hat es in sich. Rund 40 Museen und Kultureinrichtungen öffnen ihre Türen und bieten von 17 bis 1 Uhr ein vielseitiges Programm zum Thema RISIKO. Über 400 Einzelveranstaltungen, darunter Ausstellungen, Führungen, Lesungen, Kinderaktionen und Performances, sorgen für eine Nacht der ungewöhnlichen Begegnungen. Das Risiko bestimmen Sie selbst.

Erfahren Sie mehr über riskante Blicke auf Werken alter Meister in der Gemäldegalerie oder begegnen Sie dem schwarzen Ritter in der Löwenburg. Sie möchten wissen, warum der Waschbär eine Gefahr darstellt und wie waghalsige Experimente zu genialen Erfindungen führen? Wollen Sie die Berufsrisiken von Künstler/innen kennen lernen oder sich ungesichert dem Risiko der zeitgenössischen Kunst aussetzen? Möchten Sie von der Caricatura wissen, ob Humor lebensgefährlich ist? Wem das alles noch nicht reicht, der kann im Museum für Sepulkralkultur noch ein Tänzchen mit dem Tod wagen.

In den Museen und entlang des Parcours erwartet Sie ein lebendiges Programm. Kunstprojekte im Stadtraum, illuminierte Fassaden und Musik im Freien machen diese Spätsommernacht zu einem besonderen Kulturerlebnis.

AKTUELLES

Masterplan erschienen

Masterplan erschienen

Die Stadt Kassel stellt den Masterplan 2 für städtische Museen vor.
Mehr lesen


Kultur baut auf. Wir bauen um!

Das Land Hessen und die Stadt Kassel informieren über die "Museumslandschaft Kassel".
Mehr lesen